Abschlussfahrt nach Berlin – Klasse 9 & 10 in der Hauptstadt

10.07.2018

Am 23.06.2018. starteten wir am frühen Morgen in unsere schöne Hauptstadt Berlin. Nach all dem Prüfungsstress hatten wir uns diese Fahrt redlich verdient. Nach mehreren Stunden Zugfahrt kamen wir am Nachmittag am Hauptbahnhof an. Dieser Bahnhof war schon eine erste Sehenswürdigkeit für uns “Landeier”.

Auf dem Programm in den folgenden Tagen standen natürlich das Brandenburger-Tor, das Holocaust-Mahnmal, die Bernauer-Straße, Madame Taussauds, der Alexanderplatz, die Disco „Matrix“ und vieles mehr.

Auf Einladung von MdB Dr. Harbarth konnten wir sogar in den Plenarsaal des Bundestages, wo wir eine interessante Informationsveranstaltung besuchen durften. Als Abrundung der Abschlussfahrt gönnten wir uns noch eine Stadtrundfahrt mit dem Bus und einen „Besuch auf dem Kreuzberger Kiez“.

Viel zu schnell vergingen die Tage / Nächte und am 27.06.2018. mussten wir auch schon wieder die Rückreise antreten.

Berlin ist auf jeden Fall eine Reise wert!

 

Klasse 9 & 10 mit den Lehrern Frau Kurz, Herr Rupp & Herr Bienert

 

Foto: Brandernburgertor