Schreibwerkstatt mit Armin Pongs

19.11.2018

Im Anschluss an die Lesungen fand eine Schreibwerkstatt für die Klassen 3a und 3b statt. Herr Pongs  knüpfte an seine Lesung an. Er gab die Einleitung einer Geschichte vor „ Krokofil wünschte sich nichts sehnlicher, als Prinzessin Anna Lucia wiederzusehen. Doch die Palastmauern waren viel zu hoch und alle Tore fest verschlossen. Wie konnte er nur ins Land der schwarzen Augen gelangen, dorthin, wo die Prinzessin jetzt lebte? Eines Tages.....“Die Kinder sollten die Geschichte zu Ende schreiben und dabei Reizwörter wie Bibliothek, Freunde, Buch, Geheimgang, 17 Silberknöpfe, 7 Schneeberge, Meer und Wüstenpalast einweben. Jedes Kind erhielt eine Marmorschnecke, die sie an ihr Ohr hielten, um die Geschichte phantasievoll fortzusetzen. So wurden viele abenteuerliche, märchenhafte Geschichten geschrieben.  Am Ende erhielt jedes Kind ein Marmorschnecken-Autoren-Zertifikat.

 

Fotoserien


Autoren (19.11.2018)